Kostenvorschuss

Kostenvorschuss für Zahlungsbefehle und Konkursandrohungen

Die Kosten für den Erlass, die Ausfertigung und die Zustellung des Zahlungsbefehls und der Konkursandrohung betragen:

Forderung Franken  Gesamtbetrag
  bis     Fr.           100.00 Fr.        20.30
über    Fr.           100.00 bis     Fr.           500.00 Fr.        33.30
über    Fr.           500.00 bis     Fr.        1'000.00 Fr.        53.30
über    Fr.        1'000.00 bis     Fr.      10'000.00 Fr.        73.30
über    Fr.      10'000.00 bis     Fr.    100'000.00 Fr.      103.30
über    Fr.    100'000.00     bis     Fr. 1'000'000.00 Fr.      203.30
über    Fr. 1'000'000.00   Fr.      413.30

Der Kostenvorschuss ist bar zu bezahlen oder auf das Post- oder Bankkonto des zuständigen Betreibungsamtes zu überweisen (Betreibungsamt Frauenfeld: Postkonto 85-32-3).

zurück zur Übersicht