Jobbörse der Fachstelle Jugend

Jobangebote von Firmen und Privaten für Jugendliche

Wer serviert an einem offiziellen oder privaten Empfang den Apéro?
Wer könnte an einer Veranstaltung die Abfallsäcke regelmässig leeren?
Wer könnte den Kiesplatz jäten?
Wer könnte mit dem Computer weiter helfen?
 

Jobvermittlung an Jugendliche

Die Jobbörse vermittelt motivierte und zuverlässige Jugendliche
  • der 1. bis 3. Sekundarschule.
  • der Kantonsschule Frauenfeld.
  • mit Einverständnis der Eltern.

Vorgehen / Ablauf

  1. Das entsprechende Formular für den Arbeitseinsatz ausfüllen und dem Jugendbüro per E-Mail senden oder persönlich vorbei bringen.
  2. Die Jobbörse leitet die Jobangebote an die Jugendlichen weiter.
  3. Die interessierten Jugendlichen nehmen selbständig Kontakt mit den Anbietern auf, um ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren.
  4. Die Art, Dauer und Entlöhnung der Arbeitsleistung werden zwischen den Anbietern und den Jugendlichen vereinbart. Die Jobbörse ist keine Vertragspartnerin.
  5. Die Abmachungen können schriftlich oder mündlich vereinbart werden.
  6. Nach erfolgreicher Vermittlung meldet der/die Jugendlichen dies der Jobbörse.

Weitere Infos

Amt für Gesellschaft und Integration
Fachstelle Jugend
Jugendbüro
Rheinstrasse 20
8500 Frauenfeld
052 721 05 25
jugendarbeit@stadtfrauenfeld.ch
www.jaf-info.ch
 

Die Fachstelle Jugend verfolgt mit der Jobbörse keine kommerziellen Interessen. Die Jobbörse wird als reine Vermittlungsplattform betrieben und beschränkt sich auf diese Tätigkeit.

Formulare

Muster-Vertrag
Ferienjob
Einmalige Einsätze
Wiederkehrende Einsätze*
*Einschränkung für Firmen: Einsätze an Nachmittagen konkurrenzieren das Förderprojekt Lift der Schule. Mehr Infos über das Projekt Lift gibt's auf dem Lift-Flyer
 
Hier geht's zu weiteren Informationen inkl. Anmeldeformular für Jugendliche: www.jaf-info.ch