Medienmitteilung der Stadtkanzlei Frauenfeld vom 10. Februar 2017

„Frauenfeld verbindet“ ist online

svf. Nun kann der neue Stadtfilm „Frauenfeld verbindet“ auf der Website www.frauenfeld.ch eingesehen, respektive von dort herunter geladen werden. Der Film steht im Bereich „Filme online“ in zwei Versionen bereit: In der Originalversion mit einer Länge von rund acht Minuten und in einer Kurzversion mit drei Minuten. Beim neuen Film werden die Zuschauerinnen und Zuschauer mitgenommen auf eine Reise durch Frauenfeld. Eine Stadt, in der sich die Menschen begegnen und alles finden, was eine gute Lebensqualität ausmacht. Im Mittelpunkt stehen dabei die Frauenfelderinnen und Frauenfelder – am Arbeitsplatz, in ihrer Freizeit und mit ihrem Engagement. Denn sie sind es, die diese Stadt prägen – einer Stadt mit Charme.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen