Medienmitteilung des Amts für Kultur der Stadt Frauenfeld vom 13. November 2017

Ausschreibung für Kunstweg 2018 im Murg-Auen-Park

Vom 11. bis 22. Juni 2018 findet zum vierten Mal die Frauenfelder Bildhauer-Woche statt. Sechs Bildhauerinnen und Bildhauer werden dabei im Murg-Auen-Park ihre Kunstwerke schaffen. Gleichzeitig bietet sich 10 weiteren Kunstschaffenden die Möglichkeit, beim Kunstweg eine Skulptur oder Skulpturengruppe auszustellen.

svf. Der Aufbau dieses ergänzenden Kunstwegs im Murg-Auen-Park findet mit dem Beginn der Bildhauerwoche am 11. Juni 2018 statt. Alle Ausstellungsobjekte – jene der Bildhauer-Woche sowie jene des zusätzlichen Kunstwegs - bleiben bis Anfang August stehen resp. müssen spätestens am 2. August 2018 wieder abgebaut werden. Die Objekte müssen den Sicherheitsnormen entsprechen und vor Vandalenakten sicher sein. Die Kunstschaffenden erhalten von der Stadt eine Spesenpauschale für den Transport, Auf- und Abbau des Kunstwerks. Wenn ein Kunstwerk verkauft werden kann, muss der Stadt keine Provision gezahlt werden.

Kontakt für Bewerbungen

Interessenten für den Kunstweg schicken ihre Bewerbung mit einem kurzen Projektbeschrieb mit Bild (wenn vorhanden) bis 31. Januar 2018 per Mail an das Amt für Kultur der Stadt Frauenfeld, „kultur@stadtfrauenfeld.ch". Der Empfang wird bestätigt.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen