Direkt zum Inhalt springen
Menü

Historisch: Schloss Frauenfeld thront über der Stadt.

Mitteilung des Amtes für Tiefbau und Verkehr der Stadt Frauenfeld

Verkehrssperrung der Dingenhartstrasse

Zum Abschluss der Bauarbeiten an der Dingenhartstrasse muss diese im Abschnitt Thundorfstrasse bis Gemeindegrenze von Mittwoch, 20. Juni 2018, ab 5 Uhr bis Donnerstag, 21. Juni, um 7 Uhr vollständig für den Verkehr gesperrt werden. Dies ermöglicht den Einbau des Deckbelags. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen am Montag, den 18. Juni 2018. Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt über die Thundorferstrasse via Brand. Da die Belagsarbeiten witterungsabhängig sind, können sie nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Bei nasser Witterung müssen die Belagsarbeiten verschoben werden. Koordiniert mit den Markierungsarbeiten auf der Dingenhartstrasse wird die Tempo-30-Zone im Weiler Bühl umgesetzt.

Die Stadt Frauenfeld und die Bauunternehmung sind darauf bedacht, die Unannehmlichkeiten für die Verkehrsteilnehmer und Anwohner so gering wie möglich zu halten. Das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Frauenfeld bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer, die Baustellensignalisation zu beachten. Dadurch können Gefahrensituationen vermieden werden.