Direkt zum Inhalt springen
Menü

Wohnlich: Lebensqualität im Herzen der Stadt.

Stadtrats-Wahlen 2019

Stadtpräsident Anders Stokholm und Stadträtin Elsbeth Aepli Stettler kandidieren erneut

Am 10. Februar 2019 werden in Frauenfeld die Wahlen für den Stadtrat durchgeführt. Im Sinne einer vorausschauenden Planung hat der Stadtrat heute während einer Medienkonferenz gemeinsam darüber informiert, wer von den amtierenden Stadträten erneut kandidiert. Für die neue Legislaturperiode, die vom 1. Juni 2019 bis 31. Mai 2023 dauert, stellen sich Stadtpräsident Anders Stokholm und Stadträtin Elsbeth Aepli Stettler zur Wiederwahl. Christa Thorner (seit 2001), Urs Müller (seit 2005) und Ruedi Huber (seit 2011) verzichten auf eine erneute Kandidatur. Die Zusammenarbeit im Stadtrat sei stets konstruktiv und zielorientiert gewesen, betonten die fünf Stadträte während der Medienkonferenz. Der Stadtrat werde alles daran setzen, dass die Kontinuität im Rat jederzeit gewährleistet bleibt.