Direkt zum Inhalt springen
Menü

Wohnlich: Lebensqualität im Herzen der Stadt.

Verzögerungen bei der Aufhebung der Mittagssperre

Seit erstem Januar dieses Jahres ist in Frauenfeld die Mittagssperre von Waschmaschinen, Geschirrspülern und Tumblern aufgehoben. Die Werkbetriebe sehen sich jedoch bei der Umstellung mit unvorhergesehenen technischen Problemen konfrontiert. Daher sind rund 15 Prozent der Anschlüsse weiterhin gesperrt. Die Werkbetriebe arbeiten mit Hochdruck an der Fehlerbehebung und rechnen damit, bis Ende Monat die Probleme gelöst zu haben. Betroffenen Kunden bieten die Werkbetriebe die Möglichkeit, sich telefonisch unter 052 724 53 45 zu melden und einen Termin zu vereinbaren. Die Mitarbeiter der Werkbetriebe werden dann die Umstellung manuell vor Ort vornehmen. Die Werkbetriebe Frauenfeld entschuldigen sich bei den Betroffenen für die Unannehmlichkeiten.