Direkt zum Inhalt springen
Menü

Aus der Region: Markttag in Frauenfeld.

Auslosung der Listennummern für die Gemeinderatswahlen 2019

Am 21. Januar 2019 ist die Einreichefrist für Wahlvorschläge für den Gemeinderat Frauenfeld abgelaufen. Für die Gemeinderatswahlen am 31. März 2019 sind fristgerecht zehn Wahlvorschläge eingegangen. Die Listennummern sind heute Morgen im Sitzungszimmer Friedheim im Rathaus im Rahmen einer Auslosung vergeben worden. An der Auslosung nahmen Stadtschreiber Ralph Limoncelli sowie Vertreterinnen und Vertreter von Parteien und Gruppierungen sowie Medienschaffende teil. Als Glücksfee amtierte Katja Zürcher (Lernende Kauffrau bei der Stadtverwaltung Frauenfeld).

Listen-Nr.                                     Name

1

Sozialdemokratische Partei (SP)

2

Christlichdemokratische Volkspartei (CVP)

3

FDP. Die Liberalen

4

Schweizerische Volkspartei (SVP)

5

Grüne Partei (GP)

6

Grünliberale (glp)

7

Chrampfe & Hirne (CH)

8

Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU)

9

Evangelische Volkspartei (EVP)

10

Frauenfelder Jungpartei (FJP)

Katja Zürcher, Lernende Kauffrau bei der Stadtverwaltung Frauenfeld, und Stadtschreiber Ralph Limoncelli losen gemeinsam die Listennummern für die Gemeinderatswahlen 2019 aus.