Direkt zum Inhalt springen
Menü

Abstimmungs- und Wahlergebnisse vom 10. Februar 2019

Landverkauf an Twerenbold Service AG gutgeheissen

Das Frauenfelder Stimmvolk hat heute an der Urne den Verkauf des Grundstücks Nr. 50976 an das Reiseunternehmen Twerenbold Service AG gutgeheissen. Mit 4053 Ja zu 3256 Nein Stimmen haben sich die Frauenfelder Stimmbürgerinnen und Stimmbürger deutlich für die wirtschaftliche Weiterentwicklung der Stadt ausgesprochen. Der Stadtrat nimmt dieses Ergebnis mit grosser Freude zur Kenntnis. Er ist überzeugt, dass der Verkauf des Grundstücks eine gesunde Entwicklung von Frauenfeld in Form von Arbeitsplätzen und Wohnraum fördert. Zudem ist er ein positives Signal für andere Unternehmen, die Kantonshauptstadt ebenfalls als künftigen Firmenstandort in Betracht zu ziehen.

Heute haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Frauenfeld den Präsidenten des Stadtrates sowie vier nebenamtliche Mitglieder des Stadtrates gewählt:

Ergebnisse Wahl Stadtpräsident:

Gültige Stimmen: 6204

Absolutes Mehr: 3103

Gewählt mit 5630 Stimmen: Anders Stokholm, FDP (bisher)

 

Ergebnisse Wahl Mitglieder des Stadtrates:

Gültige Stimmen: 27’748

Absolutes Mehr: 2960 Stimmen

Elsbeth Aepli Stettler, CVP (bisher) 4924 Stimmen (gewählt)
Barbara Dätwyler Weber, SP (neu) 3502 Stimmen (gewählt)
Fabrizio Hugentobler, FDP (neu) 3310 Stimmen (gewählt)
Andreas Elliker, SVP (neu) 3127 Stimmen (gewählt)
Roland Wyss, EVP (neu) 2867 Stimmen
Stefan Leuthold, glp (neu) 2791 Stimmen
Johannes Eiholzer, CH (neu) 2763 Stimmen
Die gewählten Stadträte (von links): Fabrizio Hugentobler, Barbara Dätwyler Weber, Anders Stokholm (Stadtpräsident), Elsbeth Aepli Stettler und Andreas Elliker.