Direkt zum Inhalt springen
Menü

Wohnlich: Lebensqualität im Herzen der Stadt.

Erfolgreiches Atelier-Wochenende

Über 2500 interessierte Personen besuchten am vergangenen Wochenende Frauenfelder Kunstateliers. 32 Kunstschaffende öffneten an zwei Tagen ihre «Werkstätten» und zeigten den Besucherinnen und Besuchern, wo und wie sie arbeiten.


«Atelier-Wochenende» hiess die von Frauenfelder Kunstschaffenden initiierte und von der Geschäftsstelle des Kulturpools Regio Frauenfeld organisierte Aktion. Ziel war es, den Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform für den Austausch mit der Öffentlichkeit zu geben, der Bevölkerung einen unkomplizierten Zugang zum hiesigen Kunstschaffen zu ermöglichen und die Regio Frauenfeld als Region mit einer grossen kulturellen Vielfalt zu präsentieren. Die rund 2500 Kunstinteressierten, die die Werkstätten und Ateliers besichtigten, zeigten sich begeistert von der Schaffenskraft der regionalen Kunstszene.

Sehen, wo Kunst entsteht. Während des «Atelier-Wochenendes» öffneten die Frauenfelder Kunstschaffenden ihre Werkstätten für die Bevölkerung. (Foto: Armin Krattiger, Fotoclub Frauenfeld)