Direkt zum Inhalt springen
Menü

Erholsam: Naherholung gleich um die Ecke.

Stadtentwässerung und Bewilligungen

Ohne die Kanalisation würden an Regentagen Strassen und Grundstücke unter Wasser stehen. Aufgabe der Stadt ist es, die öffentlichen Kanalisationsanlagen zu erstellen und zu unterhalten. Die von der Gemeinde erstellten Haupt- und Nebenleitungen der Kanalisationen mit den zugehörigen Pumpwerken, Regenbecken usw. gelten als öffentliche Abwasseranlagen. Öffentliche Kanäle werden in der Regel im Strassenraum oder innerhalb der Baulinien bzw. innerhalb des Strassenabstandes verlegt. Das Kanalnetz der Stadt umfasst rund 130 km öffentliche Haupt- und Nebenleitungen.

Bei der Planung und Erstellung der Hauskanalisation wird ebenfalls das Amt für Tiefbau und Verkehr bei gezogen. Wir beraten Sie gerne!

Kontaktpersonen Stadtentwässerung und Bewilligungen

  • David Zimmerli

    Funktion Tel. 052 724 52 95
  • Markus Peter

    Funktion Tel. 052 724 52 96
  • Peter Sutthoff

    Funktion Tel. 052 724 52 54