Direkt zum Inhalt springen
Menü

Baugesuch: Bahnhofstrasse 61

Umbau Dachgeschoss, zwei Dachaufbauten, Zweckänderung von Estrich zu Aufenthaltsraum

Gesuch von:

Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG,
Bundesgasse 35, 3001 Bern

Grundeigentum von:

Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG,
Bundesgasse 35, 3001 Bern

Projekt von:

schoch-tavli architekten, Schlossmühlestrasse 7, 8500 Frauenfeld

Lage:

Strasse:

Bahnhofstrasse 61

 

Parzelle:

11 Frauenfeld

Öffentliche Auflage:

13. Februar 2019 bis und mit 4. März 2019

Bauvorhaben:

Umbau Dachgeschoss, zwei Dachaufbauten,
Zweckänderung von Estrich zu Aufenthaltsraum


Die Pläne liegen während 20 Tagen (§ 102 Planungs- und Baugesetz) beim Amt für Hochbau und Stadtplanung der Stadt Frauenfeld zur Einsichtnahme auf.

Baueinsprachen sind innert der Auflagefrist – entsprechend § 103 des Planungs- und Baugesetzes – beim Stadtrat schriftlich mit Begründung einzureichen.