Direkt zum Inhalt springen
Menü

Erholsam: Naherholung gleich um die Ecke.

Baugesuch: Rheinstrasse 1

Zweckänderung von Wohn- zu Büroräumen

Gesuch von:

Familie Larsson-Rosenquist Stiftung, Rigistrasse 3, 6300 Zug

Grundeigentum von:

PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern

Projekt von:

Staufer & Hasler Architekten AG, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld

Lage:

Strasse:

Rheinstrasse 1

 

Parzelle:

35 Frauenfeld

Öffentliche Auflage:

13. März 2019 bis und mit 1. April 2019

Bauvorhaben:

Zweckänderung von Wohn- zu Büroräumen


Die Pläne liegen während 20 Tagen (§ 102 Planungs- und Baugesetz) beim Amt für Hochbau und Stadtplanung der Stadt Frauenfeld zur Einsichtnahme auf.

Baueinsprachen sind innert der Auflagefrist – entsprechend § 103 des Planungs- und Baugesetzes – beim Stadtrat schriftlich mit Begründung einzureichen.