Direkt zum Inhalt springen
Menü

Historisch: Schloss Frauenfeld thront über der Stadt.

Anmeldung bei Zuzug nach Frauenfeld

Sie sind neu nach Frauenfeld gezogen? Wir heissen Sie herzlich willkommen!

Für die Erfassung im Einwohnerregister melden Sie sich bitte innert der gesetzlichen Frist von 14 Tagen am Schalter der Einwohnerdienste an. Dazu sind folgende Unterlagen erforderlich:

Schweizerinnen und Schweizer:

  • Heimatschein
  • Krankenversicherungskarte oder Police
  • Mietvertrag / Wohnbestätigung
  • Geburtsschein (bei Kindern)

Falls es sich um einen Nebenwohnsitz (Wochenaufenthalt) handelt, ist an Stelle des Heimatscheins ein bei der Hauptwohnsitzgemeinde erhältlicher Heimatausweis zu hinterlegen.

Wenn Sie das Schweizer Bürgerrecht besitzen, können Sie sich auch per Online-Schalter anmelden und uns die erforderlichen Unterlagen mit der Post zustellen.

Ausländerinnen und Ausländer, Zuzug aus der Schweiz

  • Gültiger Reisepass oder gültige/-r Identitätskarte / Personalausweis
  • Ausländerausweis (mit Abmeldebestätigung der letzten Wohngemeinde)
  • Krankenversicherungskarte oder Police
  • Mietvertrag / Wohnbestätigung
  • Eheschein (wenn verheiratet)
  • Geburtsschein (bei Kindern)
  • Gesuchsformular B1 (bei Kantonswechsel Drittstaaten)

Ausländerinnen und Ausländer, Zuzug aus dem Ausland

Für ausländische Staatsangehörige ist ein persönliches Erscheinen am Schalter unumgänglich. Eine Online-Anmeldung ist leider nicht möglich.