Direkt zum Inhalt springen
Menü

Erholsam: Naherholung gleich um die Ecke.

Meldebestätigung

Eine Meldebestätigung (ehemals Schriftenempfangsschein) bestätigt, dass Sie sich in Frauenfeld ordentlich angemeldet haben. Die Meldebestätigung wird nach der Anmeldung mit der Post zugestellt.

Eine Meldebestätigung wird einmalig ausgestellt. Als gleichgestelltes Dokument gilt die Wohnsitzbestätigung.

Beim Wegzug aus der Gemeinde werden die deponierten Schriften gegen Rückgabe der Meldebestätigung ausgehändigt.

Rechtsgrundlagen