Direkt zum Inhalt springen
Menü

Aus der Region: Markttag in Frauenfeld.

Unterbruch Stromversorgung Quartier Ergaten

Am Mittwoch meldeten Bewohner des Quartiers Ergaten am frühen Abend einen Unterbruch in der Stromversorgung. Der Pikettdienst der Werkbetriebe Frauenfeld stellte die Stromversorgung innert kürzester Zeit wieder sicher.

 

Kurz nach 17 Uhr meldeten Anwohner der Fliederstrasse und der Junkholzstrasse am Mittwoch einen Stromausfall. Im ganzen Quartier war die Stromversorgung unterbrochen. Der sofort benachrichtigte Pikettdienst der Werkbetriebe Frauenfeld stellte die Netzversorgung durch aufwändige Umschaltmassnahmen innerhalb von rund zwei Stunden wieder her. Die Ursache für den Ausfall der Trafostation in der Blumenstrasse konnten die Monteure der Werkbetriebe Frauenfeld am Donnerstagvormittag ermitteln. Ein defekter Schalter löste die automatische Abschaltung der Trafostation aus. Es bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr für Anwohner oder Passanten.