Direkt zum Inhalt springen
Menü

Kultur in Frauenfeld

Das Frauenfelder Kulturleben besticht durch grosse Angebotsvielfalt auf kleinstem Raum. Die meisten Kulturveranstalter befinden sich innerhalb eines Quadratkilometers. Neben den kantonalen Institutionen (Bibliothek und Museen) sind es vor allem Vereine und Private, die der Öffentlichkeit Veranstaltungen im kleinen Rahmen bis hin zu Anlässen mit nationaler Ausstrahlung anbieten. Die überschaubare Grösse der Stadt und das Engagement vieler Bewohnerinnen und Bewohner führen zu einer guten Vernetzung; Kunstschaffende und Kunstvermittelnde treffen sich halbjährlich mit den Kulturverantwortlichen der Stadt am runden Tisch, dem sogenannten KulTisch, besprechen sich und hecken neue Ideen aus.

Logo «Frauenfeld fördert Kultur» Herunterladen