Direkt zum Inhalt springen
Menü

Wohnlich: Lebensqualität im Herzen der Stadt.

Kinderrat

Im Kinderrat haben die Frauenfelder Kinder das Sagen: Einmal pro Quartal treffen sich 25 Kinder im Alter von 10–14 Jahren im Rathaus zu einer Kinderratssitzung. Unter der Leitung von zwei Kindern und einer erwachsenen Person wird über Anliegen, die Kinder betreffen diskutiert. In demokratischen Abstimmungen werden Entscheide gefällt. Damit Kinder aus der ganzen Stadt im KIRA vertreten sind, delegiert jedes Schulhaus zwei bis vier Kinder.

Aktuelles

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Kira Frauenfeld