Direkt zum Inhalt springen
Menü

Hip Hop Hooray: Mega-Event Open Air Frauenfeld

SA Huben

Der Spielplatz Huben ist Teil der Schulanlage, die sich oberhalb des Kantonsspitals Frauenfeld im Quartier Huben befindet. Die Spielfläche verfügt über einige Spielgeräte und über eine grosse Spielwiese mit Handballtoren. Die Spielwiese ist auch ideal für andere Gruppenspiele.

Standort

  • Thundorferstrasse 150, Quartier Huben
  • Busverbindung in unmittelbarer Nähe: Buslinie 4 (Richtung Huben) oder Postauto (Richtung Affeltrangen / Weinfelden), Huben

Zielgruppe

  • 1 – 14 Jahre

Öffnungszeiten

  • Mo bis Fr: 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.15 Uhr bis 22.00 Uhr
    Sa/So und Feiertage: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Spielgeräte und Besonderheiten

Der Spielplatz auf der Schulanlage Huben verfügt über einige Spielgeräte und Besonderheiten.

Spielgeräte:

  • Spielwiese mit 2 Handballtoren
  • Tischtennistisch
  • Hartplatz mit 2 Handballtoren
  • Sandkasten
  • Reckstangen
  • Auf dem Boden eingezeichnete Spiele

Besonderheiten:

  • Sitzbänke
  • 1 Tischbank
  • Unzählige Steinquader zum Sitzen
  • Sitzecke bei der Spielwiese
  • Arena (Stein)
  • Brunnen
  • Hahn aus Metall

Angebot für Erwachsene

Für die Begleitpersonen der Kinder stehen Tische und Bänke an schattigen Plätzen bereit. Allerdings können die Begleiter auch ins Spielgeschehen eingreifen, in dem sie sich zum Beispiel an einem Fussballspiel beteiligen.

Spezielles

Die Schulanlage liegt etwas ausserhalb des Stadtzentrums in der Nähe eines Waldes. Deshalb bietet es sich an, nach einem Spaziergang durch die Waldlandschaft zur Freude der Kinder auf der Schulanlage, respektive dem Sielplatz zu rasten und zu spielen.

Zuständigkeit

Die Schulanlage Huben befindet sich im Eigentum der Primarschulgemeinde Frauenfeld.
Für die Wartung und den Unterhalt ist der Hauswart verantwortlich.